Cerabella

Makers . seit 1862.

 

Der Name CERABELLA resultiert aus den Worten CERABELLA = Wachs sowie CERABELLA = Biene und findet seinen Ursprung im Namen der Gründerin Francesca Abella.

Die Geschichte des traditionellen spanischen Kerzenherstellers Cerabella begann bereits 1862 mit einem kleinen Geschäft im Zentrum von Barcelona. Zu dieser Zeit waren Kerzen eine lebenswichtige Notwendigkeit, um die Dunkelheit am Ende des Tages zu vertreiben.

Seit Erfindung des elektrischen Lichts stellt sich Cerabella seitdem immer wieder der neuen Herausforderung Kerzen besonderer Art zu kreieren, eine ständige Suche nach neuen Verwendungen und Formen, Düften sowie Farben.

Bis zur heutigen Zeit ist Cerabella ein traditionell geführter Familienbetrieb, welcher bewusst auf moderne Maschinen und Herstellungsverfahren verzichtet.

Die vielfältigen Produkte sind liebevoll von Hand gezogen oder gegossen.

Weiters setzte Cerabella schon um die Jahrtausendwende auf die Zusammenarbeit mit wichtigen v.a spanischen Designern und Architekten, wie z.B. Oskar Tusquets Blanca, Jordi Labanda, Sybilla, André Ricard, Antonio Miró,…

Produkte von Cerabella

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen