Hornmanufaktur Petz

Hornmanufaktur Petz . Gegründet 1862

 

Die Hornmanufaktur Petz wurde 1862 in Wien etabliert und befindet sich heute in fünfter Generation unter der Leitung von Thomas Petz. Heute ist dieser verarbeitende Betrieb einer seiner letzten in Europa. Der Werkstoff Horn fällt seit je als Nebenprodukt zur Rinderzucht an und wird seit zwei Jahrhunderten zu den verschiedensten Gebrauchsgegenständen (Kamm, Bürste, Becher) verarbeitet. Nur hochwertiges Horn von kräftigen, gesunden Rindern wird in der Manufaktur von Thomas Petz seit fünf Generationen persönlich verarbeitet.

Die Hornmanufaktur Petz verbindet zudem eine lange Handelsbeziehung mit der Werkstätte Carl Auböck, deren Produkte Sie auch beziehen können.

 

 

Produkte von Hornmanufaktur Petz

Filter schließen
 
von bis
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2 von 2
Zuletzt angesehen